Tablare für Mikrotiterplatten und Deep-Well-Platten

Tablare für Mikrotiterplatten und Deep-Well-Platten

Möchten Sie hohe Stückzahlen von Mikrotiter- oder Deep-Well-Platten inkubieren? Dann sind die Tablare mit Stifthalterungen die ideale Wahl. Sie ermöglichen es im Schüttler Mikrotiter- und Deep-Well-Platten in mehreren Lagen zu kultivieren. Für einlagige Kultivierung von Platten gibt es schnell zu bedienende Klemmhalterungen.

Tablare für Mikrotiterplatten und Deep-Well-Platten

Ideal für Screening in Schüttlern
Bis zu 144 Mikrotiterplatten oder 63 Deep-Well-Platten
Optimale Sauerstoffversorgung
Schnelles Be- und Entladen

Optional

M-Tablar (Multitron, Orbitron)
N-Tablar (Minitron, Orbitron)
E-Tablar (Ecotron)

Anmerkungen
Angebot
Bitte senden Sie mir ein unverbindliches Angebot.

  ⃰ Erforderliche Eingabe

Tablare für Mikrotiterplatten und Deep-Well-Platten
Ideal für Screening in Schüttlern

Ideal für Hochdurchsatz-Screening

Die Tablare mit Stifthalterungen fassen bis zu 6 Lagen Mikrotiterplatten oder 3 Lagen Deep-Well-Platten und sind ideal für Hochdurchsatz-Screening. In einer Multitron kultivieren Sie dabei bis zu 7680 Ansätze parallel .

Optimale Sauerstoffversorgung in allen Lagen

Die cleveren Abstandshalter erlauben einen optimalen Gastransfer bei gestapelten Mikrotiter- oder Deep-Well Platten. Sie sind in zwei Ausführungen als Quickload- oder Ring-Spacer erhältlich.

Schnelles Be- und Entladen

Für die 1-lagige Befestigung von Mikrotiter- und Deep-Well-Platten empfehlen wir die schnell zu bedienenden Klemmhalterungen. Sie werden in zwei Ausführungen für die flache, horizontale oder die geneigte Inkubation angeboten.

Features

Tablar mit Klemmbefestigung
  • Für 1-lagige Befestigung von Mikrotiter- und Deep-Well-Platten
  • geneigte oder horizontale Inkubation
  • Schnell zu bedienen
  • kompatibel mit Universaltablaren und Sticky Stuff
  • Tablar mit Stifthalterung und Ring-Spacer
  • Für bis zu 3 Lagen Mikrotiterplatten oder 2 Lagen Deep-Well Platten
  • Einzelne Platten können individuell entfernt werden
  • Mikrotiterplatten und Deep-Well Platten können beliebig auf einem Tablar gemischt werden
  • maximale Flexibilität
  • Tablar mit Stifthalterung und Quickload-Spacer
  • Für bis zu 6 Lagen Mikrotiterplatten oder 3 Lagen Deep-Well-Platten
  • Platten können nur in ganzen Schichten entfernt werden
  • Eine Vermischung von Mikrotiter- und Deep-Well-Platten ist nicht möglich
  • maximale Platzausnutzung
  • Abmessungen Alle Tablare sind ausgelegt für Platten mit Aussenmass 85,5 x 127,5 mm. Deep-Well-Platten 42 mm hoch, 3 mm Steghöhe
    Tablarkapazität
    Klemmbefestigung M-Tablar N-Tablar E-Tablar
    Mikrotiterplatten 24 12 12
    Deep-Well-Platten 24 12 12
    Stifthalterung und Ring-Spacer
    M-Tablar N-Tablar E-Tablar
    Mikrotiterplatten 72 36 36
    Deep-Well-Platten
    Stifthalterung und Quickload-Spacer
    M-Tablar N-Tablar E-Tablar
    Mikrotiterplatten

    72 (3 Lagen)

    96 (4 Lagen)

    144 (6 Lagen)

    Deep-Well-Platten 72 (3 Lagen)
    Tablare für Mikrotiterplatten und Deep-Well-Platten
    Abmessungen Alle Tablare sind ausgelegt für Platten mit Aussenmass 85,5 x 127,5 mm. Deep-Well-Platten 42 mm hoch, 3 mm Steghöhe
    Tablarkapazität
    Klemmbefestigung M-Tablar N-Tablar E-Tablar
    Mikrotiterplatten 24 12 12
    Deep-Well-Platten 24 12 12
    Stifthalterung und Ring-Spacer
    M-Tablar N-Tablar E-Tablar
    Mikrotiterplatten 72 36 36
    Deep-Well-Platten
    Stifthalterung und Quickload-Spacer
    M-Tablar N-Tablar E-Tablar
    Mikrotiterplatten

    72 (3 Lagen)

    96 (4 Lagen)

    144 (6 Lagen)

    Deep-Well-Platten 72 (3 Lagen)

    «Bis zu 144 Mikrotiterplatten auf einem Tablar - das nenne ich Screening im Schüttler.»

    Kulwant Kandra — Produktmanagerin

    Kontaktieren Sie uns


    * Erforderliche Eingabe