Automatisches Feeding von Flüssigkeiten in Schüttelkolben

LIS - Liquid Injection System

LIS ist die erste benutzerfreundliche Technologie für automatisches, parallelisiertes Feeding von Flüssigkeiten in Schüttelkolben. Das System besteht aus drei Komponenten: Steuereinheit, Kartusche und optionaler Software. Vordefinierte Feedingprofile ermöglichen es, in kurzer Zeit individuelle Feedingstrategien für Schüttelkolbenkulturen aufzustellen. Mit der Software können die Experimente drahtlos überwacht und kontrolliert werden, zudem lassen sich damit eigene Feedingprofile konfigurieren. LIS ist mit verschiedenen Substanzen wie Zucker, Alkohol sowie Säuren und Basen kompatibel.

LIS - Liquid Injection System

Für Fed-Batch-Experimente in Schüttelkolben
Geeignet für Bakterien-, Algen- und Zellkulturen
Kompatibel mit allen Laborschüttlern und verschiedenen Substanzen
Anpassbare Feedingprofile

Angebot
Bitte senden Sie mir ein unverbindliches Angebot.

  ⃰ Erforderliche Eingabe

LIS - Liquid Injection System
Für Fed-Batch-Experimente in Schüttelkolben

Kompatibilität

Mit allen gängigen Typen von Laborschüttlern verwendbar sowie mit Halteklammern,«Sticky Stuff» und mit allen 38-mm-Geradhalskolben aus Glas und Kunststoff. Geeignet für Zuckerlösungen (z.B. 50 % Glukose), Alkoholen (z.b. Methanol), Glycerol, Säuren und Basen.

Drahtlose Steuerung und Kontrolle

Kontrollieren und steuern Sie Ihren Feedingprozess über die LIS Software oder mit der Plattform-Software für Bioprozesse eve®.

Ideal für zahlreiche wissenschaftliche Anwendungen

z.B. Fed-Batch-Experimente, passive pH-Kontrolle, automatisierte Induktion der Proteinexpression, Toxititätstest, Phagenprüfung, Co-Kulturen

Features

Kartusche Die Kartusche ist ein steriler Einwegbehälter in der Form eines Schüttelkolbendeckels. Sie passt auf alle Schüttelkolben, die mit einer Metallkappe verschliessbar sind. Die Kartusche kann mit bis zu 25 ml der Feeding-Flüssigkeit gefüllt werden.
Steuereinheit Die Steuereinheit ist eine programmierbare Miniaturpumpe, die steuert, wann und wie viel Flüssigkeit von der Kartusche in den Kolben zugeführt wird. Sie können das Zufuhrprofil an der Steuereinheit entweder manuell mit dem Drehknopf oder drahtlos mit Hilfe der LIS-Software programmieren.
Software Mit eve® kann die LIS-Pumpe ferngesteuert werden. Komplexe Feedingstrategien wie z.B. exponentielles Feeding oder zeit-/eventbasierte Feeding Strategien sind dadurch konfigurierbar. Alle Prozessdaten werden zusammen mit anderen Bioprozessparametern überwacht und in einer zentralen Datenbank gespeichert.
Steuereinheit Eingangsspannung: 5 CDC +/- 5 % Eingangsstrom: min. 200 mA
Kartusche Sterilisierung: Ethylenoxid Schüttelkolbentyp: gerader Hals ohne Rand Erforderliche Abmessungen Schüttelkolben: 38 mm (+/- 0,3 mm) Aussendurchmesser, mind. 33 mm Innendurchmesser
Pumpenflussrate max. 1 ml/min
Batterie
  • Typ: Li-Ion
  • Kapazität: 600 mAh
  • Laufzeit: ca. 1 Woche abhängig von Feedingprofil
  • Ladezeit: ca. 2 Stunden
  • Ladequelle: USB 2.0 Port
  • Abmessungen Höhe (ohne Montagering) ca. 88 mm zusätzliche Höhe auf Schüttelkolben: ca. 70 mm
    Schüttelkolbengrössen 100 ml
    250 ml
    300 ml
    500 ml
    1000 ml
    2000 ml
    Drehzahl 200 min-1 - 300 min-1 abhängig von Schüttelhub und Schüttelkolbengrösse
    Temperatur 10 – 45 °C
    Luftfeuchtigkeit (rF) relative Feuchtigkeit: 0 – 80% (nicht kondensierend)
    Systemanforderungen CPU: dual core 2 CHz oder besser
  • RAM / HDD: ≥4 GB / ≥10 GB
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 oder neuer mit JRE 8 und .NET 4.5
  • Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Emfpohlene Web Browser: Firefox, Chrome
  • Manuals

    LIS User Guide (1.7 MB)

    Danke für Ihr Interesse!
    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um das Dokument herunterzuladen.

    White Papers

    Automated Liquid Addition in Shake Flasks (1.1 MB)

    Danke für Ihr Interesse!
    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um das Dokument herunterzuladen.

    LIS - Liquid Injection System
    Steuereinheit Eingangsspannung: 5 CDC +/- 5 % Eingangsstrom: min. 200 mA
    Kartusche Sterilisierung: Ethylenoxid Schüttelkolbentyp: gerader Hals ohne Rand Erforderliche Abmessungen Schüttelkolben: 38 mm (+/- 0,3 mm) Aussendurchmesser, mind. 33 mm Innendurchmesser
    Pumpenflussrate max. 1 ml/min
    Batterie
  • Typ: Li-Ion
  • Kapazität: 600 mAh
  • Laufzeit: ca. 1 Woche abhängig von Feedingprofil
  • Ladezeit: ca. 2 Stunden
  • Ladequelle: USB 2.0 Port
  • Abmessungen Höhe (ohne Montagering) ca. 88 mm zusätzliche Höhe auf Schüttelkolben: ca. 70 mm
    Schüttelkolbengrössen 100 ml
    250 ml
    300 ml
    500 ml
    1000 ml
    2000 ml
    Drehzahl 200 min-1 - 300 min-1 abhängig von Schüttelhub und Schüttelkolbengrösse
    Temperatur 10 – 45 °C
    Luftfeuchtigkeit (rF) relative Feuchtigkeit: 0 – 80% (nicht kondensierend)
    Systemanforderungen CPU: dual core 2 CHz oder besser
  • RAM / HDD: ≥4 GB / ≥10 GB
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 oder neuer mit JRE 8 und .NET 4.5
  • Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Emfpohlene Web Browser: Firefox, Chrome
  • Das könnte für Sie auch noch interessant sein

    How to Clean Your Incubator Shaker

    Shake flask

    5 Ways to Increase Biomass in Your Shake Flasks

    «LIS ist einfach zu bedienen, ermöglicht höhere Biomassekonzentrationen und verhindert Kultivierungsunterbrüche, die durch manuelle Fütterung der Kultur notwendig wären.»

    Lea Düppe — Produktmanagerin Bioprozessanwendungen

    Kontaktieren Sie uns


    * Erforderliche Eingabe