home


Produktbeschreibung Labfors 5 BioEtOH

Simultane Hydrolyse und Fermentation (SSF)

Labfors 5 BioEtOH SSF-Bioreaktor Vorwiegend verwendet für:
Lignocellulose-haltiges Ausgangsmaterial wie z.B.
  • Weizenstroh
  • Restholz
  • Bagasse


Key Benefits:
  • Simultane Hydrolyse und Fermentation
  • Ideale Durchmischung
  • Einfache Feststoffzugabe
  • SSF-optimierte Temperaturregelung
  • Perfekte Prozesskontrolle


Enzymatische Hydrolyse und Fermentation kombiniert in einem System (SSF). Möglich gemacht durch die Kombination von bewährter Technologie eines mikrobiellen Bioreaktors mit innovativen Neuentwicklungen in Antrieb und Rührsystem. Somit ist eine ideale Durchmischung auch bei sehr hohem Trockensubstanzgehalt gewährleistet. Während der anaeroben Fermentation stellt der Bioreaktor optimale Bedingungen für die Kultur und eine umfassende Kontrolle des Bioprozesses sicher.

Anwendungen:
  • Forschung und Entwicklung im Bereich Lignocellulosic-Ethanol-Produktion
  • Prozessentwicklung SSF (enzymatische Hydrolyse und Fermentation)
  • Enzymscreening und Aktivitätsstudien
2012 © by Infors AG | Impressum