home

Benutzer Login

Kontakt

  • Infors AG
    Rittergasse 27
    CH - 4103 Bottmingen
    Schweiz

  • T +41 (0)61 425 77 00
  • F +41 (0)61 425 77 01
  • info@infors-ht.com

Folgen Sie uns

  • LinkedIn ButtonYouTube Button
Energieeinsparung, hohe Lichtintensität, gleichmässige Lichtverteilung und eine hohe Lebensdauer: Die neue LED-Beleuchtung der INFORS HT Inkubationsschüttler bietet viel mehr als herkömmliche Leuchtstoffröhren.

INFORS HT übernimmt ab sofort die globale Distribution des Cell Growth Quantifiers (CGQ) von aquila biolabs. Der CGQ ermöglicht die nicht-invasive Online-Messung von Biomasse in Schüttelkolben. Die automatische Überwachung spart Zeit und ermöglicht zugleich ein tiefgreifendes Verständnis der Bioprozesse für einen nachhaltigen Erfolg der Schüttelkolbenexperimente.

INFORS HT Website Latin AmericaINFORS HT präsentiert eine neue lokale Webseite in Spanisch, Portugiesisch und Englisch für den Lateinamerikanischen Markt. Unsere Kunden in Lateinamerika können sich ab sofort in ihrer Landessprache über unsere Produkte, Serviceleistungen und lokale Aktionen informieren.

labfors 5Im Rahmen der Food Ingredients Europe Messe 2016 in Paris hat die SternEnzym GmbH & Co. KG den Labfors 5 Bioreaktor ausgestellt. SternEnzym gehört zur konzernunabhängigen, inhabergeführten Stern-Wywiol Gruppe in Hamburg und ist darauf spezialisiert, Enzyme und Multi-Enzym-Systeme für die Lebensmittelherstellung zu entwickeln.

labfors 5 luxAb sofort steht ein neuer Lichtsensor für den Labfors 5 Lux Photobioreaktor zur Verfügung. Der Sensor misst das Licht, welches den Bioreaktor auf der "dunklen Seite" verlässt und wird zur Luminostatskontrolle des Bioreaktors vorkonfiguriert.

INFORS HT ist stolz bekannt geben zu können, dass wir nun auch nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert sind.

Als erster Tischbioreaktor der Welt wird der Labfors 5 mit dem LabCIP automatisch in wenigen Stunden gereinigt und sterilisiert. Anschliessend ist Ihr Bioreaktor wieder bereit für den nächsten mikrobiellen Bioprozess. Der Durchsatz von Experimenten je Bioreaktor kann somit verdoppelt werden.

Ab sofort bietet INFORS HT patentierte Hochleistungs-Kulturgefässe für die optimale Kultivierung von Zellkulturen und Mikroorganismen an.



Zum 50-jährigen Firmenjubiläum haben wir unseren Messestand an der ACHEMA ganz nach dem Motto „Wir bringen Leben in Ihr Labor“ für Sie neu gestaltet. Besuchen Sie uns am Stand B49 in der Halle 4.1 und erleben Sie hautnah die neusten Innovationen für erfolgreiche Kultivierungen.



LED Option for Shakers INFORS HT bringt LED Beleuchtungsoptionen auf den wachsenden Markt der Kultivierung von photosensitiven Organismen. Die reduzierte Überschusswärme von LEDs im Vergleich zu Leuchtstoffröhren bieten den Vorteil der geringeren Inkubationstemperaturen und Energieeinsparungen.

50 Jahre INFORS HT Die Anfänge von INFORS HT waren ein bisschen unkonventionell. Nicht in einem extravaganten Business Loft, sondern in einem leer stehenden Basler Kiosk eröffnete Alexander Hawrylenko 1965 das Ingenieurbüro Hawrylenko Technik. 2015 zieren dessen Initialen noch immer unseren Firmennamen und wir gehören mittlerweile zu den renommiertesten Entwicklern und Herstellern von Schüttlern, Bioreaktoren und Software. Unser 50-jähriges Firmenjubiläum nehmen wir unter anderem zum Anlass, um der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

INFORS HT, Spezialist für Bioreaktoren, Schüttelinkubatoren und Bioprozess Kontrollsoftware, verfolgt eine konsequente Nachhaltigkeitspolitik und stärkt diese im Rahmen der internationalen Umweltmanagement-Zertifizierung ISO 14001:2004.

2012 © by Infors AG | Impressum