home


Multiple, parallele Kultur

Das Gebiet der parallel Kultivierung ist eines der innovativsten und schnell wachsendsten in der Biotechnologie. Die INFORS HT hat 1992 mit dem Sixfors das erste parallele Bioreaktor-System mit kleinen Volumina (<500 ml), statistischer Validität (4 Wiederholungen plus positive und negative Kontrollen) und völlig unabhängiger Kontrolle aller Parameter auf den Markt gebracht. Optionen für grössere Volumina (1 - 10 L) sind mit dem Tischbioreaktor Labfors möglich. Beide Produktpaletten bieten Konfigurationen für mikrobielle Bioprozesse und Zellkulturen an.

INFORS HT macht den Unterschied! Unsere parallel Bioreaktor Systeme zeichnen sich durch eine einfache Handhabung aus. Von den abnehmbaren Pumpenköpfen, zur Kalibrierung der Sensoren bis zum Transport der Kulturgefässe zum Autoklaven. Die parallelen Bioreaktorsysteme können je nach Bedarf aufgeteilt oder erweitert werden. Die Arbeitsvolumen der Bioreaktoren erlauben multiple Probenahmen.

Unsere Inkubationsschüttler hingegen verfügen über maximale Kapazität und bieten Optionen für einen optimalen Sauerstoffeintrag und zur Reduktion der Verdunstung.

Anwendungsbereiche:

  • Schnelle Tests, die statistische Validität und minimale Variation erfordern
  • Klon Selektion (in Mikrotiterplatten und in Kleinbioreaktoren
  • Medien- und Prozessoptimierung
  • Kontinuierliche Kultur mit kleinem Volumen, wo Mediakosten ein kritischer Faktor sein kann
  • Scale-Down-Studien, deren Ergebnisse direkt die grösseren Produktionsprozesse beeinflussen
  • Sammlung von Prozess-Validierungs-Daten mit Process Analytical Technology (PAT)


Multitron Pro mit Mikrotiterplatten Multitron Cell mit Erlenmeyerkolben


Parallel Bioreaktoren für PAT:

Die Process Analytic Technology (PAT) Initiative der Food & Drug Administration in den USA vertritt die Notwendigkeit, mehr Daten über biologische und pharmazeutische Produktionsprozesse in einem früheren Stadium der Entwicklung zu sammeln.

Die Verwendung von mehreren kleinen, parallelen Bioreaktor-Arrays ist ein sehr nützliches Werkzeug für Screening, Prozessoptimierung, Medienentwicklung und Toxizitätstests. INFORS HT ist der führende Experte auf diesem Gebiet und kann praktische Ratschläge und mehrere Systeme von 500 ml bis 10 l anbieten, die parallel gesteuert werden können. Dadurch kommen sie schnell und sicher zu statistisch validierten Prozessdaten.
Multifors 2 for bacterial or cell culture,
0.5 or 1 L working volume
Labfors 5 for bacterial or cell culture,
1.2 - 10 L working volume
2012 © by Infors AG | Impressum